NABU-Naturschutzstation Niederrhein e.V.

Start und Ziel des Rundgangs ist der Parkplatz Kirche in Rindern, Kleve, Ecke Drususdeich/Mars-Camulus-Straße, 47533 Kleve. Die Anfahrt mit dem ÖPNV erfolgt bis Kleve mit dem Zug (alternativ bis nach Emmerich und mit dem Schnellbus bis nach Kleve), dann Bus Linie 60 bis Haltestelle „Grundschule Rindern“, von dort ist es ca. 1 Minute zu Fuß.

 

Wer singt denn da?

Im Frühling, wenn die Temperaturen langsam wärmer werden, wecken die ersten Sonnenstrahlen die verschlafenen Geister unserer gefiederten Freunde. Das größte Freilichtkonzert der Natur beginnt. Zur Balzzeit ertönt von allen Seiten ein magisches Gezwitscher. Doch welcher Vogel singt da eigentlich mit? Während einer kleinen Wanderung durch das Naturschutzgebiet Rindernsche Kolke bei Kleve versuchen wir, ein wenig Ordnung in das Vogelstimmengewirr zu bekommen. Wir lernen einige Eselsbrücken kennen, mit denen wir uns die Stimmen der unterschiedlichen Vogelarten leicht einprägen können. Nebenbei erfahren wir Wissenswertes über die Lebensweise unserer gefiederten Sänger. Diese Exkursion kann zu jeder Jahreszeit gebucht werden. Für das beste Hörvergnügen empfehlen wir den Frühling (Ende März bis Juni).

 

Für wen: Jung und Alt

Barrierefrei für: Blinde und Menschen mit Sehbehinderung, Gehbehinderung und Lernschwierigkeiten sowie für Rollstuhlfahrer

Dauer: ca. 2 Stunden

Weg: breit und asphaltiert, ca. 3 km

Kosten: 100,- Euro

Unser gesamtes Jahresprogramm finden Sie auf unserer Homepage unter www.nabu-naturschutzstation.de oder rufen Sie uns an, wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

 

Kontakt

NABU-Naturschutzstation Niederrhein e.V.

Im Hammereisen 27e

47559 Kranenburg Telefon: 0 28 26 / 9 18 76 – 18

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Barrierefreiheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s